top of page

Danke für diesen Tag! #22

Es ist nicht immer leicht, zu unterscheiden, welche Dinge wir verändern können und welche wir als unabänderlich akzeptieren müssen. Aber eins steht fest: Der Fortschritt kommt von den Menschen, die sowenig wie möglich als unabänderlich ansehen


Je besser du dich selbst kennst und zu akzeptieren lernst, um so freier wirst du, und um so wirkungsvoller kannst du deine vielfältigen Begabungen und Fähigkeiten einsetzen. Sich selbst zu akzeptieren bedeutet nicht: „Ich bin halt so, da kann man nichts machen!" Das ist die Ausrede der Erfolglosen. Natürlich solltest du dich bemühen, Tag für Tag, derjenige zu werden, der du sein kannst, aber du solltest auch akzeptieren, dass es in deiner Persönlichkeit und in deinem bisherigen Lebenslauf Dinge gibt, die du nicht verändern kannst.

Dein großer Erfolg im Leben liegt immer im Bereich der Persönlichkeit, die du bist, niemals in einem Bereich, der dir fremd ist.


Bleib fasziniert... Dein Thomas!

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page